Spanischkurse in Cusco






Die Stadt Cusco beeindruckt nicht nur durch ihre lebendige Geschichte, die sich in den historischen Straßen und Plätzen der kolonialen Altstadt widerspiegelt, sondern auch durch die atemberaubende Natur rund um die in den Anden gelegene Stadt. Die meisterhafte Baukunst der Inka kann in Machu Picchu, dem in eine traumhafte Bergwelt eingebetteten architektonischen Juwel der Inka, bewundert werden. Cusco, das sind beeindruckende Sehenswürdigkeiten und Landschaften wie das Heilige Tal der Inka mit seinen Anbauterrassen, die sich an den Bergketten entlangziehen, und malerischen Dörfern, in denen die Vergangenheit ein Teil der Gegenwart ist.

Unsere Sprachschule in Cusco befindet sich im Herzen der kolonialen Altstadt, nur zwei Blöcke von der historischen Plaza de Armas entfernt in einer lebendigen und sicheren Gegend. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Restaurants und Bars. Der Unterricht findet in entspannter Atmosphäre in einem schönen Kolonialgebäude mit Innenhof und Garten statt.

Für die Zeit des Aufenthalts in Cusco bietet die Sprachschule auf Wunsch günstige und gemütliche Unterkünfte bei peruanischen Gastfamilien, in WGs oder Hostels an.

Kurse:

white-bkg-notice

  • Spanisch-Level: Anfänger, Grundkenntnisse, Fortgeschritten
  • Kurse in Kleingruppen oder Einzelunterricht
  • Kursbeginn ist immer Montags
  • Es besteht die Möglichkeit, das offizielle, international anerkannte DELE–Zertifikat (Diploma de Español como Lengua Extranjera) zu erhalten

Unsere Sprachschule in Cusco bietet:

white-bkg-notice

  • Einheimische, motivierte LehrerInnen mit viel Unterrichtserfahrung
  • Dynamische und individuelle Kurse
  • Gemütliche Unterrichtsräume, entspannte Atmosphäre
  • Viel Sprachpraxis und Übung in „echten“ Sprachsituationen
  • Breites Kulturangebot mit Ausflügen

Preise:

Kursart Wochenstunden Preis pro Woche (Einzelunterricht) Preis pro Woche (Gruppenunterricht)
Part time 10 80€ 65€
Intensiv 20 160€ 125€
Superintensiv 30 220€ 185€
Superintensiv+ 40 430€ 345€