Sexualität und Geschlechtervielfalt

Unternehmen / Institution

Organisation, die sich für gesellschaftliche Veränderungen und einen Kulturwandel auf den Gebieten Kultur und Geschlecht, Sexualität und Geschlechtervielfalt, Geschlecht und Wirtschaft einsetzt.

Aufgaben / Einsatzgebiet

Das Praktikum findet innerhalb des Programms Sexualität und Geschlechtervielfalt statt. Das Programm konzentriert sich auf die Transgender Community und hat die folgenden Arbeitsschwerpunkte:
– Rechtsschutz, Beratung, Schaffung von Freiräumen
– Programme gegen Diskriminierung, soziale Benachteiligung und Gewalt
– Gesetzesinitiative für ein peruanisches Gesetz zu sexueller Identität
– Information und Austausch über internationale Erfahrungen mit Gesetzen zu sexueller Identität
– Bildung institutioneller Allianzen und Arbeitsgruppen
– Beratung des nationalen Zivil- und Einwohnermelderegisters
– Kommunikation: Information über sexuelle Vielfalt, Publikation einer Monatsschrift mit Nachrichten über die Transgender Community
– Teilnahme an sozialen Bewegungen, Allianzen mit anderen sozialen Sektoren mit dem Ziel der Beendigung von Diskriminierung

Bemerkungen

Das Praktikum richtet sich an Studierende aus den Bereichen Sozialwissenschaften, Psychologie und Rechtswissenschaften. PraktikantInnen sollten eine Affinität zu den Themen sexueller Identität und Vielfalt mitbringen.