Nachhaltiger und ökologischer Tourismus

  • PRAKTIKUMSCODE: TTO
  • Ort: Cusco
  • Arbeitsgebiet: Tourismus

Unternehmen / Institution

Stiftung eines großen peruanischen Tourismusunternehmens, spezialisiert auf nachhaltigen, ökologischen Tourismus. Das Tourismus-Projekt bietet Aufenthalte in indigenen Dorfgemeinschaften an.

Aufgaben / Einsatzgebiet

Mitarbeit in einem alternativen Tourismusprojekt im peruanischen Hochland bei Cusco (Machu Picchu). PraktikantInnen arbeiten direkt mit den indigenen Dorfgemeinschaften zusammen, um dort nachhaltige Tourismuspotenziale zu fördern. Dieses bei Touristen immer beliebter werdende Projekt wird gemeinsam von Tour-Veranstaltern und Entwicklungsorganisationen durchgeführt. Touristen bringen sich mit konkreter Hilfe in das Leben der Dorfgemeinschaften ein (Textilproduktion, Landwirtschaft, Anlegen von Bewässerungsgräben…) und nehmen unter Führung lokaler Guides an touristischen Aktivitäten teil (Ausritte, Fahrradtouren, Wanderungen…).

Bemerkungen

Das Praktikum richtet sich vor allem an Studierende der Fachrichtungen Tourismus und Wirtschaftswissenschaften. PraktikantInnen sollten Spanischkenntnisse mitbringen. Kenntnisse weiterer Sprachen sind von Vorteil.