Landwirtschaftliche Entwicklungsprojekte im nördlichen Hochland von Peru

Unternehmen / Institution

NGO für lokale und regionale Entwicklung mit einem Schwerpunkt auf landwirtschaftlichen Themen im nördlichen Hochland von Peru.

Aufgaben / Einsatzgebiet

Die NGO berät öffentliche und private Einrichtungen in Projekten und Programmen für integrale Entwicklung und unterstützt lokale Kleinbauern.
PraktikantInnen können in den aktuellen Projekten mitarbeiten:
– Capacity Building für weibliche Familienvorstände in Themen der landwirtschaftlichen Produktion
– Beratung in der Milchviehhaltung
– Steigerung der landwirtschaftlichen Produktion und Capacity Building bei Kleinbauern
Typische Praktikantentätigkeiten in einem Projekt der NGO:
– Hygienekontrolle bei der Käseproduktion
– Einhaltung von Hygiene- und Qualitätsstandards bei der Produktion von Milchprodukten
– Begleitung im Lagerungs – und Verkaufsprozess von Milchprodukten
– Veterinäre Tätigkeiten

Bemerkungen

Das Praktikum richtet sich an Studierende der Studiengänge Agrarwissenschaften, Tiermedizin, Umweltwissenschaft und Biologie.